chakra chakren energiezentrenChakren sind die unsichtbaren Energiezentren im Körper. Im Körper befinden sich die folgenden 7 Hauptchakren:

  • Kronenchakra = spirituelle Antenne empfängt und verbindet Seele und Schöpferenergie
  • 3. Auge = spirituelles Sehen, verbindet mit höherem Wissen
  • Halschakra = Ausdruck Deiner Wahrheit
  • Herzchakra = verbindet die 3 oberen mit den 3 unteren Chakras, steht auch für Liebe
  • Solarplexus-Chakra = Verletzbarkeit speichert Energien des Aufopferns und Schuldgefühle
  • Zweite Chakra = Zentrum für emotionale gestörte Erinnerung, Macht
  • Wurzelchakra = Platz nehmen auf der Erde, Sicherheit

Dies sind die sieben Grundchakras oder Energiezentren des physischen Körpers. Je nach Entwicklung des Menschen gibt es sehr viel mehr. Chakren speichern unsere Emotionen z. B. Angst, Schmerz, Schuldgefühle u. s.w. Durch das Benennen der emotionalen Funktionsstörung und deren Ursachen werden die Themen bewusst gemacht, benannt und können dann transformiert und somit verabschiedet werden.

Ich arbeite sehr oft zusätzlich mit dem Bauchnabelchakra oder auch Geburtschakra genannt. Es ist die spirituelle Nabelschnur zur Euren inneren Kindern. Das verletzte innere Kind fühlt sich ungeliebt, abgelehnt, unsichtbar, manchmal sogar ausgestoßen. Das heile innere Kind fühlt sich geliebt, geborgen, akzeptiert und angenommen. Ich verbinde mich mit Deinen inneren Kindern / Kind und benenne und transformiere die Themen des Kindes / der Kinder, wenn Du dafür bereit bist.

Über das Bauchnabelchakra erhalte ich auch die Verbindung zu Deinen Urahnen. Viele Urahnen haben Dir noch was mitzuteilen. Wenn Du dafür bereit bist, hören wir uns gemeinsam Deine Urahnen an, um sie dann in Liebe, Respekt und Anerkennung für das Leben was sie getragen haben, zu verabschieden. Die Liebe und die Kraft der Urahnen ist wichtig für Euch. Nehmt diese Kraft an.

Wichtiger Hinweis

Diese Angebote helfen dem Menschen und Tieren zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und dienen der Gesunderhaltung. Die Sitzungen bei mir ersetzen jedoch keine ärztliche oder tierärztliche Behandlung, sowie keinen Heilpraktiker. Ich stelle keine Diagnose. Es handelt sich um keine Psychotherapie. Sie ist eine wundervolle Ergänzung.

Behandlungsverträge

Wenn Sie die angebotene Leistung nutzen möchten, dann drucken Sie bitte den nachstehenden Behandlungsvertrag aus und bringen ihn ausgefüllt und unterschrieben mit bzw. senden ihn mir vor einer Fernbehandlung per E-Mail oder Post zu:

icon linksBehandlungsvertrag
icon linksBehandlungsvertrag Fernberatung